Brauchen wir den Gripen?

Die Entführung einer Passagiermaschine mit Landung am Genfer Flughafen hat gezeigt, was bereits seit 2005 bekannt war: Die Schweizer Luftwaffe ist nur bedingt einsatzbereit. Die Flieger bleiben, abgesehen von ausserordentlichen Veranstaltungen (z.B. WEF), ausserhalb der Bürozeiten am Boden. Das vom VBS lancierte Projekt “Ilana” soll dies unter Einsatz von zusätzlichen finanziellen und personellen Mitteln ändern. Weiterlesen